Aufgaben des Beirats

  1. Vorschläge für die Entsendung von Vertretern der GI in für die Wissenschaft relevante Organisationen
  2. Stellungnahme zu relevanten aktuellen Fragen auf Anforderung der Öffentlichkeit oder auch auf Eigeninitiative
  3. Ausarbeitung von Empfehlungen
    • zur Informatikforschung
    • zu fächerübergreifenden Studiengängen soweit diese noch nicht etabliert sind
    • zur Informatik für Nichtinformatiker
    • zur universitären Infrastruktur
  4. Initiativen zur Förderung der Verbindungen zwischen Universität und Wirtschaft
  5. Integration der durch fortschreitende Spezialisierung divergierenden Forschungsrichtungen
  6. Anregung gemeinsamer Veranstaltungen verschiedenen Forschungsrichtungen zur gegenseitigen Information
  7. Nachwuchsförderung durch die Organisation von Seminaren über aktuelle Forschungsschwerpunkte
  8. Einrichtung eines Forums zur Vorstellung junger Wissenschaftler, die habilitiert sind oder kurz vor der Habilitation stehen oder die aufgrund anderer Qualifikationen berufungsfähig sind